Pro-Linux: Linux Foundation startet LF Energy

By July 13, 2018Media Coverage

Die Linux Foundation, das Branchenkonsortium zur Förderung von Linux und gemeinschaftlicher Entwicklung, hat die Organisation LF Energy gegründet. LF Energy vereint zunächst vier Projekte, die mit der Verteilung von elektrischer Energie in den öffentlichen Stromnetzen zu tun haben. Gründungsmitglieder sind europäische Stromnetzbetreiber und US-amerikanische Universitäten. Der größte Beitragende und vermutlich auch Initiator von LF Energy ist RTE aus Frankreich, der größte europäische Stromnetzbetreiber. Weitere Gründungsmitglieder sind Vanderbilt University, ENTSO-E (ein europäisches Netzwerk von Stromnetzbetreibern) und das Electric Power Research Institute (EPRI).

Read More »