Skip to main content

Golem: Linux-Foundation startet Energieprojekt mit Netzbetreibern

Jul 13, 2018

Auf Initiative des französischen Übertragungsnetzbetreibers RTE startet die Linux Foundation das Open-Source-Projekt LF Energy. Gemeinsam mit dem europäischen Dachverband und US-Forschungsinstituten soll freie Software zum Betrieb der Stromnetze entwickelt werden. Die Linux Foundation kündigt mit LF Energy ein weiteres Kollaborationsprojekt unter dem Dach des Industriekonsortiums an. LF Energy entstand offenbar…

Pro-Linux: Linux Foundation startet LF Energy

Jul 13, 2018

Die Linux Foundation, das Branchenkonsortium zur Förderung von Linux und gemeinschaftlicher Entwicklung, hat die Organisation LF Energy gegründet. LF Energy vereint zunächst vier Projekte, die mit der Verteilung von elektrischer Energie in den öffentlichen Stromnetzen zu tun haben. Gründungsmitglieder sind europäische Stromnetzbetreiber und US-amerikanische Universitäten. Der größte Beitragende und vermutlich auch…

Energy Manager Today: The Linux Foundation Forms Open Source Energy Coalition

Jul 13, 2018

The Linux Foundation formed a new open source coalition with support from European transmission power systems provider RTE, Vanderbilt University, the European Network of Transmission System Operators, and the Electric Power Research Institute. Called LF Energy, the coalition’s members seek to inform and expedite the energy transition, including the move…